Ihre Kita mit Herz im schönen Donop!

Ameisenhügel – U3 Gruppe

Im Ameisenhügel werden 10 Kinder im Alter von 0-3 Jahren betreut. In den ersten drei Lebensjahren machen die Kinder die meisten Entwicklungsschritte. Hierbei ist es uns sehr wichtig jedes Kind individuell zu fördern und uns den Kindern liebevoll und verlässlich zuzuwenden. Wir möchten die Kinder beim Hineinwachsen in die Welt unterstützen und begleiten. Hierbei sehen wir uns auch als wichtige Vertrauens- und Bezugspersonen, die die Eltern in der Erziehung und Entwicklung unterstützen und begleiten.

Besonders für die jüngeren Kinder ist ein fester und strukturierter Tagesablauf wichtig, denn der Lebensrhythmus ist anders als der der älteren Kinder. Bei den jüngeren Kindern sind die Phasen zwischen Bewegung und Ruhe kürzer. Sie brauchen daher auch mehr Zeit, Zuwendung und Flexibilität von uns ErzieherInnen.

Wir stellen altersspezifische Spielmaterialien bereit, gestalten Angebote und Aktivitäten altersgerecht und sorgen stets für die Sicherheit im Tagesablauf. Zu unserer pädagogischen Arbeit zählen aber auch pflegerische Aspekte. Kinder unter drei Jahren müssen teilweise gewickelt, angezogen, gefüttert werden. Die ErzieherInnen und älteren Kinder fungieren hierbei als Vorbildfunktion, was die jüngeren Kinder in ihrer Entwicklung, vor allem in ihrem Sozialverhalten, stärkt. Ein Vertrauen beiderseits kann sich aufbauen. Es ist uns ein Anliegen, die jüngsten Kinder unserer Einrichtung nach und nach zur Selbstständigkeit zu erziehen. Je nach Alter und Entwicklungsstand beginnen sie z.B. selbstständig mit Löffel oder Gabel zu essen oder beim An- bzw. Ausziehen aktiv mitzuwirken (Puschen ausziehen, Jacke aufmachen usw). Ebenso unterstützen wir Eltern in der Entwicklungsphase des Trocken werdens ihrer Kinder, indem wir uns mit ihnen absprechen und den Kindern im Tagesablauf regelmäßig den Toilettengang ermöglichen. Wir fördern die ganzheitliche Entwicklung der Kinder und bereiten sie auf den in Zukunft anstehenden Gruppenwechsel in den Froschteich oder das Mauseloch vor.

In jedem Kindergartenjahr bieten wir allen Eltern Gespräche über das Verhalten und die Entwicklung ihres Kindes an. Besonders in der Begleitung der Entwicklung der jüngeren Kinder ist uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig. Wir berichten über unsere Beobachtungen im Tagesverlauf, das Spielverhalten in der Gruppe, Vorlieben, Spielpartner und stehen für Fragen und Anregungen von Seiten der Eltern zur Verfügung. Dadurch ergibt sich eine positive Beziehung zwischen ErzieherInnen und Eltern, von der ihr Kind in allen Entwicklungsbereichen profitiert.