Ihre Kita mit Herz im schönen Donop!

Mauseloch

Im Mauseloch können bis zu 25 Kinder in einem ALter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden. In dieser Gruppe hat das Freispiel einen hohen Stellenwert. Hierunter werden alle im Bereich der Gruppe möglichen Aktivitäten verstanden: Die Kinder können Tätigkeiten und Materialien frei wählen, sie entscheiden, ob sie allein, mit einem Freund oder in einer Gruppe spielen. Auch die Entscheidung über Ort und Dauer des Spiels liegt bei den Kindern. Daneben bietet das Freispiel die Gelegenheit, die Kinder „freizulassen“, das heißt, es ist ihnen auch die Freiheit zum „Nichtstun“ zu gewähren. Spielen ist die Lebensform des Kindes. Die Kinder haben die Möglichkeit, spontan zu spielen, aus einem inneren Drang heraus und frei von Weisungen und Vorschriften von Erwachsenen. Hier ist es uns wichtig, dass die Kinder Eindrücke positiver wie negativer Art verarbeiten können. Dies geschieht zum Beispiel durch Rollenspiele in der Gruppe, wobei Regeln und Grenzen eine wichtige Voraussetzung sind.

Wir wollen, dass sich das einzelne Kind als Individuum erfährt, damit es in seiner Persönlichkeit gestärkt wird. Weiterhin ist es für uns Mitarbeiterinnen wichtig, dass die Kinder Spaß und Freude erleben, die nicht mit materiellen Werten messbar ist.

Innerhalb der Freispielphase bieten wir Kleingruppenarbeit, teilweise auch gruppenübergreifend, an. Dabei steht die Förderung einzelner Kinder im Vordergrund, weil wir während dieser intensiven Beschäftigung besser auf einzelne Kinder eingehen können. Auch werden verschiedene Themen und Projekte, wie zum Beispiel Thema „Herbst“ oder „Bären“, am Vormittag in Kleingruppen oder in der Gesamtgruppe geplant und durchgeführt. Kleingruppenarbeit bieten wir auch speziell für die zukünftigen Schulanfänger an, um sie intensiver und altersgemäß zu fördern.

Einmal am Vormittag trifft sich die gesamte Mäusegruppe zu einem Sing- und Spielkreis, um gemeinsam zu singen, Geschichten zu hören, Kreisspiele zu spielen oder neue Themen zu besprechen. Auch die Geburtstage der einzelnen Kinder werden gemeinsam in der Gruppe gefeiert. Um 9 Uhr straten alle mit einem gemeinsamen Frühstück.