Ihre Kita mit Herz im schönen Donop!

Zusammenarbeit mit Eltern

Eine positive und offene Beziehung zu den Eltern ermöglicht eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Familie und Kindertagesstätte. Dadurch, dass wir die Eltern als Experten für ihre Kinder sehen und sie in ihrer Kompetenz ernst nehmen und unterstützen, schaffen wir die Grundlage für eine wertschätzende Beziehung.

Neben den regelmäßigen Informationen über den Stand der Bildungs- und Entwicklungsprozesse des Kindes, bieten wir Eltern individuelle Begleitung an. Wir entwickeln unterstützende Angebote für Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen, bieten den Eltern eine qualifizierte Beratung und gegebenenfalls zeigen wir weitere Beratungsangebote auf.

Hausbesuche möchten wir nutzen, um uns den Kindern auch in ihrem häuslichen Umfeld zu nähern, Vertrauen aufzubauen, das Kind auch einfach mal an diesem „besonderen“ Tag in den Vordergrund zu stellen und ihm zu zeigen: „Du bist uns wichtig!“

Neben den regelmäßigen Elterngesprächen findet nach Bedarf ein täglicher kurzer Austausch in den ,,Tür und Angel Gesprächen“ in der Bring- verstärkt jedoch in der Abholzeit statt.

Um den Eltern die pädagogische Arbeit in der Kindertagesstätte transparenter zu machen und sie am täglichen Erleben der Kinder teilhaben zu lassen, finden im Laufe eines KiTa-Jahres Elternabende, Eltern-Kind-Nachmittage und Familienaktionen statt. Diese finden teils gruppenübergreifend, aber auch gruppenintern statt und reichen von pädagogischen Elternabenden über Lieder- und Spielnachmittage und Familienwanderungen bis hin zu gemeinsamen Ausflügen. Durch diese Aktivitäten werden Kontakte zu den Mitarbeitern und zu den anderen Eltern geknüpft und gefestigt. In unserer Einrichtung werden zudem regelmäßig Feste gefeiert, zu denen Eltern eingeladen sind. Hierzu gehören Familiengottesdienste, ein Sommerfest und das Laternenfest.

In der Eingangshalle befinden sich verschiedene Informationsbereiche. Wir nutzen die großen Turnhallenfenster als Infowand, so dass die Eltern sich nicht täglich durch einen Blätterwald wühlen müssen um wichtige und vor allem neue Informationen zu erkennen. Dort gibt es Hinweise  auf kommende Kita-Veranstaltungen, Einladungen der Gemeinde, aktuelle Projekte und vieles mehr.

Die Inhalte der aktuellen Themen der Gruppen werden an den jeweiligen Pinnwänden dokumentiert. In den sogenannten Elternpostfächern finden Eltern Einladungen, Infobriefe, aber auch Basteleien von ihren Kindern, die mit nach Hause genommen werden können.

Der Elternbeirat

Jährlich wird zu Beginn des neuen Kindergartenjahres in unserer Kindertagesstätte ein neuer Elternbeirat gewählt. Dieser setzt sich aus vier Elternvertretern zusammen. Die Amtszeit beträgt ein Kindergartenjahr. Uns ist es wichtig mit den Elternvertretern eine vertrauensvolle, verantwortungsbewusste Basis zu schaffen an welcher die Eltern an unserer täglichen Arbeit unterstützend mitwirken können. Der Beirat ist auch offen für Fragen und Probleme.